Blog
Home » Ferien & Feiertage Österreich » Nationalfeiertag

Nationalfeiertag

Wann ist der Nationalfeiertag?

Der Nationalfeiertag ist ein seit 1965 bestehender Feiertag, der alljährlich am 26. Oktober zelebriert wird. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts galten der 12. November sowie 1. Mai als Daten für den Nationalfeiertag. In den nächsten Jahren feiern Österreicher diesen besonderen Tag wie folgt:

Wo ist der Nationalfeiertag ein Feiertag?

Der Nationalfeiertag ist für ganz Österreich gültig. Österreicher aus dem ganzen Land begehen am 26. Oktober den politisch motivierten Feiertag. Das heißt im Einzelnen, dass diese Bundesländer involviert sind:

1. Burgenland
2. Kärnten
3. Niederösterreich
4. Oberösterreich
5. Land Salzburg
6. Steiermark
7. Tirol
8. Vorarlberg
9. Wien.

Feiertag Nationalfeiertag - Tipps zur Urlaubsplanung!

Ob der Nationalfeiertag für die Urlaubsplanung eine ausschlaggebende Rolle spielt, hängt in hohem Maße davon ab, auf welchen Wochentag der Nationalfeiertag trifft. Wird der Nationalfeiertag beispielsweise an einem Wochenende gefeiert, hat diese Konstellation vermutlich gar keine Auswirkungen auf persönliche Urlaubsvorhaben. Anders gestaltet es sich, wenn der Nationalfeiertag an einem Montag oder Freitag begangen wird. Dann ist der Feiertag ein Garant für ein verlängertes Wochenende, das Arbeitnehmer aus Österreich keinen einzigen Urlaubstag kostet. Auch als Fenstertag oder Zwickeltag hat der Nationalfeiertag großes Potential – insbesondere dann, wenn der Feiertag an einem Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag gefeiert wird. In diesem Fall wandelt sich der Nationalfeiertag zum klassischen Fenstertag, der mit einem oder zwei Urlaubstagen verbunden wird und in dieser Konstellation mehrere zusammenhängende freie Tage beschert.

Wissenswertes rund um den Nationalfeiertag

Der österreichische Nationalfeiertag löste im Jahr 1965 den sogenannten Tag der Fahne ab. Heute befindet sich der Nationalfeiertag mit allen anderen Feiertagen Österreichs auf einer Stufe, so dass überall Feiertagsruhe angeordnet wird. Für sportlich aktive Österreicher werden an diesem Tag besonders viele Events wie Radtouren oder Wanderungen organisiert. Auch das Wien Museum hält zu Ehren dieses Tages eine besondere Überraschung bereit und heißt seine Besucher an diesem Tag kostenfrei willkommen. Der Staat hat es eingeführt, an diesem Tag anderenfalls verschlossene Räumlichkeiten wie den Parlamentssaal oder die Wiener Hofburg zu öffnen.

Wenn dir dieser Urlaubsplaner gefällt -> Teile ihn mit deinen Freunden!

Send this to a friend