Blog
Home » Ferien & Feiertage Deutschland » Deutschland 2017 » Ferien & Feiertage Bremen 2017 - online Urlaubsplaner kostenlos

Ferien & Feiertage Bremen 2017 - online Urlaubsplaner kostenlos

Dieser Kalender unterstützt Sie dabei, Ihren Jahresurlaub für 2017 für das Bundesland Bremen richtig zu planen. Ziel dieser Übersicht ist es, Ihnen aufzuzeigen, wann eine Verbindung von Urlaub und Feiertagen sinnvoll ist. Dabei gilt es, die eigenen Ferien unter Berücksichtigung der Brückentage zu planen und diese effektiv einzusetzen.

>>> Anleitung für den Urlaubsplaner <<<

  1. Wähle unten in den Einstellungen was innerhalb des Kalenders angezeigt werden soll (Ferien/Feiertage/Brückentage)
  2. Trage ein wie viel Urlaubstage dir zur Verfügung stehen. Gib an ob auch Wochenenden & Feiertage als freie Tage berechnet werden sollen (werden die Feiertage berücksichtigt kann dir der Holidayomat die bestmögliche Auswahl an freien Tagen automatisch anzeigen! Probier es aus!)
  3. Lege nun mit einem Klick im Kalender deine Urlaubstage fest (ein erneutes klicken entfernt den gewählten Tag wieder). Mit jedem gesetzten Urlaubstag siehst du im Feld "Berechnung" die Ausbeute. Weiter unten kannst du deine Planung auch speichern oder ausdrucken
  4. Schönen Urlaub!











 
Hast du Fehler gefunden oder fehlt etwas? Dann gib uns eine Nachricht

Übersicht Feiertage Bremen 2017

Wann? Feiertag: Kommentar
Sonntag, 1. Januar 2017 Neujahr
Freitag, 14. April 2017 Karfreitag langes Wochenende
Montag, 17. April 2017 Ostermontag langes Wochenende
Montag, 1. Mai 2017 Tag der Arbeit langes Wochenende
Donnerstag, 25. Mai 2017 Christi Himmelfahrt Brückentag
Montag, 5 Juni 2017 Pfingstmontag langes Wochenende
Dienstag, 3. Oktober 2017 Tag der Deutschen Einheit Brückentag
Dienstag, 31. Oktober 2017 Reformationstag Brückentag
Montag, 25. Dezember 2017 1. Weihnachtsfeiertag langes Wochenende
Dienstag, 26. Dezember 2017 2. Weihnachtsfeiertag Brückentag

Übersicht Schulferien Bremen 2017

Ferienzeit Beginn Ende
Winterferien Montag, 30. Januar 2017 Dienstag, 31. Januar 2017
Osterferien Montag, 10. April 2017 Freitag, 21. April 2017
Sommerferien Donnerstag, 22. Juni 2017 Mittwoch, 2. August 2017
Herbstferien Montag, 2. Oktober 2017 Freitag, 13. Oktober 2017
Weihnachtsferien Freitag, 22. Dezember 2017 Freitag, 5. Januar 2018

Das Schlusslicht bei der Anzahl der Feiertage

Im Vergleich mit anderen Bundesländern hat Bremen mit neun Feiertagen pro Jahr einen relativ geringen Anteil. Auf der Skala der Feiertage pro Bundesland bildet Bremen zusammen mit Berlin das Schlusslicht. Dennoch können zusätzliche frei bewegliche unterrichtsfreie Tage die persönliche Urlaubsplanung bereichern. Gehören Schüler einer bestimmten Religion an, besteht außerdem die Option, weiterhin stundenweise oder tageweise schulfrei zu erhalten. Durch diese Möglichkeiten können auch in Bremen arbeitstätige Personen längere Ferien genießen.

Jahreswechsel 2016/2017 (1. Januar)

Der „Rutsch ins neue Jahr“ wird am Neujahrstag in diesem Jahr an einem Sonntag gefeiert.

Ostern (14. – 17. April)

Ostern wird in diesem Jahr im April gefeiert. Allerdings ist die Aprilmitte recht weit vom Tag der Arbeit entfernt, um die Feiertage miteinander zu verbinden.

Tag der Arbeit (1. Mai)

Der geschichtsträchtige Feiertag gilt als Tag der sozialer Gerechtigkeit, der Völkerversöhnung und Menschenwürde. In diesem Jahr ist es an einem Montag soweit.

Christi Himmelfahrt (25. Mai)

Der seit 1943 in Deutschland begangene gesetzliche Feiertag wird genau 40 Tage nach Ostern gefeiert und fällt wie immer auf einen Donnerstag.

Pfingsten (4./5. Juni)

Pfingsten markiert den 50. Tag nach Ostern. In einigen Bundesländern profitieren Familien in der Zeit um Pfingstsonntag und Pfingstmontag von zwei Wochen Ferien.

Tag der deutschen Einheit (3. Oktober)

Der jüngste Feiertag Deutschlands ist eventuell der Start in einen schönen Altweibersommer und entfällt in diesem Jahr auf einen Dienstag.

Reformationstag (31. Oktober)

Der von Protestanten begangene Reformationstag ist eine Reminiszenz an den Thesenanschlag von Martin Luther. In diesem Jahr wird der Reformationstag an einem Dienstag begangen.

Jahreswechsel 2017/2018 (23. Dezember – 1. Januar)

In diesem Jahr geht das Weihnachtsfest an den Feiertagen montags und dienstags in Verlängerung. Auch Neujahr fällt auf einen Montag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn dir dieser Urlaubsplaner gefällt -> Teile ihn mit deinen Freunden!

Send this to a friend