Blog
Home » Ferien & Feiertage Deutschland » Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) Countdown

Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) Countdown

Wann ist Christi Himmelfahrt?

Christi Himmelfahrt wird in jedem Jahr am 40. Tag des Osterkreises gefeiert. Das bedeutet, dass dieser Feiertag exakt 39 Tage nach dem Ostersonntag stattfindet. Dadurch fällt der Feiertag, der sich hierzulande auch als Vatertag eingebürgert hat, stets auf einen Donnerstag. Genauso wie der Ostersonntag hängt Christi Himmelfahrt vom Frühlingsvollmond ab. Dementsprechend handelt es sich um einen beweglichen Feiertag. Hierzulande ist vermutlich nur wenig bekannt, dass Christi Himmelfahrt in der orthodoxen Kirche zu einem anderen Zeitpunkt gefeiert wird. Weil das Osterdatum in der orthodoxen Kirche anders berechnet wird, fällt der Feiertag in diesen Glaubensgemeinden stets auf eine spätere Zeit.

Wann ist der nächste "Männertag"?

Am Donnerstag den 25. Mai 2017 ... Countdown ...

wochen
0
0
tage
0
2
stunden
1
8
minuten
0
1
sekunden
0
9

  • Christi Himmelfahrt 2017: 25. Mai 2017
  • Christi Himmelfahrt 2018: 10. Mai 2018
  • Christi Himmelfahrt 2019: 30. Mai 2019
  • Christi Himmelfahrt 2020: 21. Mai 2020
  • Christi Himmelfahrt 2021: 13. Mai 2021
  • Christi Himmelfahrt 2022: 26. Mai 2022
  • Christi Himmelfahrt 2023: 18. Mai 2023
  • Christi Himmelfahrt 2024: 9. Mai 2024
  • Christi Himmelfahrt 2025: 29. Mai 2025

Wo ist Christi Himmelfahrt ein Feiertag?

Christi Himmelfahrt ist ein Feiertag, der in ganz Deutschland gefeiert wird. Das bedeutet, dass in Deutschland kein Bundesland von diesem Feiertag ausgeschlossen ist.

Feiertag Christi Himmelfahrt - Tipps zur Urlaubsplanung

In Deutschland ist Christi Himmelfahrt bzw. der Vatertag der ideale Feiertag für ein verlängertes Wochenende. Weil der Feiertag stets auf einen Donnerstag fällt, ist ein einziger Urlaubstag ausreichend, um ein mindestens viertägiges freies Wochenende zu genießen. Allerdings ist Christi Himmelfahrt auch eine gute Möglichkeit, um diesen Feiertag mit anderen freien Tagen zu kombinieren. Wird das religiöse Fest bereits Anfang Mai gefeiert, ist es sinnvoll, sich in Kombination mit dem Tag der Arbeit eine längere Auszeit zu gönnen. Eine andere Option ist eine Verbindung mit dem Pfingstfest, das stets zehn Tage nach Christi Himmelfahrt zelebriert wird. Wer nach Christi Himmelfahrt sowie in der Folgewoche sechs Urlaubstage einplant, kann einschließlich Pfingstmontag einen zwölftägigen Urlaub planen – ideale Bedingungen für eine längere Verschnaufpause.

Wissenswertes rund um Christi Himmelfahrt

Wie bereits erwähnt, wird Christi Himmelfahrt hierzulande mittlerweile überall auch als Vatertag interpretiert. Entweder feiern Väter den Feiertag mit ihrer Familie oder zusammen mit anderen Männern. Als christliches Fest ist der Tag durch die Auffahrt von Jesu Christi in den Himmel von Bedeutung. Dem Neuen Testament zufolge trat Jesus an diesem Tag nach seiner Auferstehung die Reise in den Himmel an. In der Bibel steht geschrieben, dass Jesus an diesem Tag seinen Weg zu Gott antrat, um dadurch seine Göttlichkeit zu veranschaulichen. Ein typischer Brauch in Kirchen ist, Jesus als mit Blumen verzierte Puppe aus Holz emporzuziehen.

Wenn dir dieser Urlaubsplaner gefällt -> Teile ihn mit deinen Freunden!

Send this to a friend