Blog

Christtag

Wann ist der Christtag?

Der Christtag – unter Österreichern auch als Weihnachten bekannt – ist einer der wichtigsten Feiertage des Landes. Denn am 25. Dezember wird in Österreich die Geburt Jesu zelebriert. In den nächsten Jahren fällt der Christtag auf die folgenden Tage:

  • Christtag 2016: Sonntag, den 25. Dezember 2016
  • Christtag 2017: Montag, den 25. Dezember 2017
  • Christtag 2018: Dienstag, den 25. Dezember 2018
  • Christtag 2019: Mittwoch, den 25. Dezember 2019
  • Christtag 2020: Freitag, den 25. Dezember 2020
  • Christtag 2021: Samstag, den 25. Dezember 2021
  • Christtag 2022: Sonntag, den 25. Dezember 2022
  • Christtag 2023: Montag, den 25. Dezember 2023
  • Christtag 2024: Mittwoch, den 25. Dezember 2024
  • Christtag 2025: Donnerstag, den 25. Dezember 2025

Wo ist der Christtag ein Feiertag?

Der Christtag ist in ganz Österreich als Feiertag im Sinne des Bundesgesetzes gültig. Diese Regelung bildet die Grundlage dafür, dass am Christtag in ganz Österreich Arbeitsfreiheit herrscht.

Feiertag Christtag - Tipps zur Urlaubsplanung!

Der Christtag lässt sich sehr gut in die Urlaubsplanung einbinden. Denn der Christtag ist ein Feiertag unter vielen, der Österreichern zur Weihnachtszeit sowie zur Jahreswende freie Tage beschert. Diese Konstellation mehrerer Feiertage hat den Vorteil, dass österreichische Arbeitnehmer bei einer geschickten Kombination mit Urlaubstagen längere Zeit dem stressigen Arbeitsalltag entfliehen können. Diese Auszeit kostet aufgrund der Aneinanderreihung mehrerer Feiertage im Regelfall dennoch nur wenige Urlaubstage. Das heißt, dass Feiertage wie der Christtag viel Freizeit für wenige Urlaubstage bieten – zu einer Zeit, zu der es die meisten Menschen bevorzugen, sich eine Verschnaufpause vom Arbeitsplatz zu gönnen. Eine mögliche Lösung ist, freie Tage unter Berücksichtigung des Christtags bis zum Jahreswechsel zu verbringen. Wer länger zu Hause bleiben oder verreisen möchte, plant Urlaubstage bis zum Tag der Heiligen Drei Könige am 6. Januar ein.

Wissenswertes rund um den Christtag

Am Christtag, der fester Bestandteil des Weihnachtsfests ist, wird die Geburt Jesu Christi gefeiert. Neben Ostern sowie Pfingsten bildet Weihnachten eines der Hauptfeste des Kirchenjahres, das mit der ersten Vesper am Heiligabend beginnt. Heutzutage ist der Christtag ein beliebter Tag eines Familienfests, bei dem sich Familienmitglieder (oder auch Freunde) gegenseitig beschenken. Vermutlich geht dieser Brauch auf Martin Luther zurück, der einst Alternative zum Nikolaustag am 6. Dezember erschaffen wollte. Weitere beliebte Bräuche zur Weihnachtszeit sind der Weihnachtsmann, Adventskranz oder Weihnachtsbaum.

Wenn dir dieser Urlaubsplaner gefällt -> Teile ihn mit deinen Freunden!

Send this to a friend